Unternehmensvorstellung: Schlüsseldienst

Unternehmensvorstellung: Schlüsseldienst
© Schlüsseldienst Sandmann Münster

Dieser Artikel gehört zu einer Reihe, in der wir unterschiedliche Firmen und Unternehmen vorstellen wollen, ihre Leistungen aufzeigen und etwas über ihre Entstehung und Entwicklung berichten möchten.

Bereits vor über 15 Jahren wurde der Schlüsseldienst Sandmann Münster gegründet. Damals war sein Leistungsspektrum noch recht gering und beschränkte sich lediglich auf Türöffnungen in Münster und dessen Umland. Wenn sich also jemand ausgesperrt hatte, sei es durch einen Schlüsselverlust oder weil hinter ihm die Tür zugefallen ist, war der Schlüsseldienst ab da an zur Stelle.

Da die Firma zu diesem Zeitpunkt noch recht klein war, bediente man sich den Annehmlichkeiten eines telefonischen Anrufdienstes. Schnell wurden auch die Vorteile zu ansässigen Partnern aus der Branche deutlich und langjährige Partnerschaften mit gegenseitigen Voranbringen sollten beginnen. Professionelle Arbeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sollten bereits ein Jahr später dazu führen, dass es so viele Aufträge zu bewältige gab, dass ein eigenes festes Geschäft eröffnet wurde.

Innerhalb der nächsten zwei Jahre sollte der Laden, wie auch der Kundenstamm weiter wachsen. Sandmann Sicherheitstechnik machte sich langsam einen Namen und konnte in allen Belangen rund um Schlüssel, Schlösser und Sicherheit weiter helfen. Egal ob man eine Schlüsselkopie brauchte oder einen Notfall hatte, das Unternehmen war immer zur Stelle.

Mit der Erweiterung der Leistungen um Eigenprofile und Schließanlagen, wurden neue Wege geschaffen. Das kleine Unternehmen konnte weiter wachsen und profitierte von namenhaften Partnern wie u.a. EVVA Schließtechnik. Auch der Maschinenpark wurde weiter ausgebaut und es konnten noch mehr Schlüsselmodelle hergestellt werden.

Mit der Vergrößerung des Geschäfts und dessen Leistungen kamen auch mehr und mehr Aufträge. Nun, gut vier Jahre nach der Gründung, war es an der Zeit personell aufzustocken und zum ersten Mal eine freie Stelle auszuschreiben - ein Meilensprung für jedes Unternehmen.

Irgendwann kam der Punkt, an dem der kleine Laden nicht mehr ausreichte. Man wollte noch mehr Kundenwünsche erfüllen und ein breiteres Leistungsspektrum bieten können. Ein Umzug war unabdingbar. Gesagt, getan. Schon bald darauf fand man ein paar Häuser weiter eine neue Heimat. Hier bot sich genügend Platz, um alle vorhandenen Angebote übersichtlich anzubieten und das Sortiment um weitere Bereich zu erweitern. Neu dazu kamen Alarmanlagen, Tresore und Schließzylinder, welche in den neuen Räumlichkeiten ansprechend ausgestellt werden konnten.

2008 ging es wieder einen Schritt weiter. Nun war der ursprüngliche Schlüsseldienst in Münster auch in der Lage elektronische Schließzylinder anzubieten, einzubauen und sogar zu programmieren. Ein neues Zeitalter hatte begonnen.

Mit dem Zugewinn von großen Vertragspartnern (Hausverwaltungen, öffentliche Organisationen, etc.) konnten weitere Arbeitsplätze geschaffen und das Unternehmen weiter vergrößert werden. Zudem bietet Sandmann all seinen Mitarbeitern zwei Mal im Jahr Schulungen an.

Heute, 2014, gibt es kaum einen in der Stadt oder dem Umland, der den Schlüsseldienst Münster nicht kennt. Als Privatperson hat man sich von ihm schon einmal die Tür öffnen, einen Ersatzschlüssel nachmachen oder das Haus absichern lassen. Trifft dies nicht zu, kann es durchaus sein, dass man sich hat beraten lassen. Die große Auswahl an Tresoren kann schon recht verwirrend sein. Da ist man froh, wenn ein Fachmann helfen kann. Aber auch bei Unternehmen kennt man Sandmann Münster. Diverse Bürokomplexe und andere Gebäude wurden durch ihn schon gesichert.