Immer mehr leiden

Immer mehr leiden
© Martine A Eisenlohr - Fotolia.com

In Deutschland leiden inzwischen mehr als 20 Millionen Menschen an rheumatischen Erkrankungen. Treffen kann es jeden, denn entgegen der allgemeinen Annahme, Rheuma bekämen nur ältere Menschen, gibt es zunehmend auch Kinder und Jugendliche, die rheumatische Leiden haben. Die Ursachen sind sehr unterschiedlich und es gibt mittlerweile mehr als 400 Krankheitsbilder.

Der Orthopäde Neumünster hat Fachärzte, die auf Rheumaorthopädie spezialisiert sind. Wie in vielen Praxen sind sie aber nicht nur für die aufklärende Beratung und Betreuung zuständig, sondern auch für die Planung eines möglichen Eingriffs.

Sollte eine entzündlich rheumatische Gelenkerkrankung vorliegen, ist immer rasches Handeln gefragt, um die Gelenke erhalten und korrigieren und das Entzündungsgewebe beseitigen zu können. Sind die Gelenke bereits zerstört, hilft meistens nur noch der künstliche Ersatz. Auch die zwingend notwendigen Nachbehandlungen werden beim Orthopäden durchgeführt und zwingen den Patienten somit nicht zum ständigen Wechsel verschiedener Ärzte.