Kuscheliger Winter

kuscheliger-winter.png Mittlerweile bekommt man mehr und mehr das Gefühl, der Winter in Deutschland dauere ein gutes halbes Jahr. Dann kommt wieder ein wenig Frühling und Herbst und der Sommer sagt alle zwei Jahre kurz "Hallo". Es ist daher keine Seltenheit, dass die dicken Pullover schon im Oktober raus gekramt werden und man im Dezember nur noch am frieren ist, weil nichts mehr wirklich warm hält. Eine tolle Lösung für dieses Problem ist Kaschmir.

Diese edle und wertvolle Naturfaser ist sehr fein und bietet schon in geringer Dichte einen hohen Wärmerückhalt. So wird das Tragen der leichten Pullover, Mützen und Schals zum angenehmen Komfort ohne einen Kälteschauer erleiden zu müssen. Gewonnen wird die Faser aus dem Unterhaar der Kaschmir-Ziege und darf den maximalen Durchmesser von 19 Mikrometern nicht überschreiten um beste Qualität zu liefern. Oft wird diese wertvolle Faser in Mischform mit Wolle angeboten. Daher muss man genau hinschauen, wenn man die reine Form haben möchte.